Zschopenberg Anlagen
Oberer Skihanggeschlossen
Unterer Skihanggeschlossen
Sie sind hier: SV Zschopau > Skilifte Am Zschopenberg > Bau der Beschneiungsanlage

Bau der Beschneiungsanlage

Nach jahrelangen Versuchen den unteren Skihang zu beschneien, beschloss der Vorstand des Skivereins den Bau einer fest installierten Beschneiungsanlage für den ersten Skilift. Los gings am ersten Novemberwochenende 2011. Vielleicht ein bisschen spät dachten viele. Aber wir schafften es rechtzeitig rund 250 Meter PE- Rohre zu verlegen. Die 4 Schächte entlang der Lifttrasse ermöglichen uns nun überall dort einen Schneeerzeuger aufzustellen, wo er benötigt wird.

Die Pumpstation wurde ebenfalls von Vereinsmitgliedern installiert und eingestellt. So dass wir jetzt mit 16 Bar Wasserdruck unsere Kanonen versorgen können.

Anfangs verlegten wir noch Feuerwehrschläuche, aber die hielten dem Druck und den eisigen Temperaturen nicht sehr lange Stand. So kam es schon das eine oder andere Mal vor, dass das Skihangteam eine unfreiwillige Dusche nachts halb zwei über sich ergehen lassen musste.

Verlegen der Rohrleitung im Bereich des Lifteinstiegs. Matthias Uhlig und Toni Uhlmann kümmern sich um das Einsanden.


Es geht zügig voran. Der Graben war an einem Wochenende ausgehoben.

...und da soll nochmal einer sagen, nur die Männer seien ständig am baggern.